DEIN TITEL HIER
Februar - Heute. Kurzfassung.

In den Osterferien bin ich die 2 Wochen zu meinen Großeltern gefahren, ohne Handy, ohne Internet. Ich wollte über N. hinweg kommen. Es hat auf jedenfall hat es nicht geschadet. Auch wenn ich ein paar 'rückfälle' hatte. Entgültig vorbei war es am 17.APRIL. Er sollte eigentlich bei mir übernachten, war auch schon da, habe ihn dann 'rausgeworfen' und bin mit 2 'Freunden' zu Mc D's gefahren. DAS WAR DAS BESTE WAS ICH HÄTTE TUN KÖNNEN! Zu den 2 'freunden'. Damals habe ich sie zum 2ten mal gesehen, aber wir hatten kontakt über handy & ich muss zugeben, ich war zwar noch etwas verliebt in N. aber irgendwie scharf auf den einen der beiden. Nennen wir ihn A. Den anderen nennen wir B. Und so dumm wie ich bin, hab ich mich bis zum 8.Mai ziemlich ihn A. verschossen. Dann hab ich ihm das gesagt, & er hat mir einen ziemlich netten Korb gegeben. Ist wirklich so! War ganz lieb. Denn das problem ist: er ist 21. Und B. ist 23. Ich bin ih zu jung, mit meinen 16 Jahren. Für eine Beziehung.
Dann, das hier ist jetzt die kurzfassung, kam es irgendwie dazu, dass ich mit B. etwas angefangen habe. Bis heute.
Seit knapp nem Monat habe ich aber auch A. einige male geküsst. Und das weiß B. Jetzt wäre es beinahe vorbei gewesen. Mit B. meine ich. A. weiß nichts von B aber da ich mir vorstellen kann, mit B eine Beziehung zuführen, weiß er es, aber nicht, dass ich es mit A. nicht beendet habe. Und jetzt kommt das größte Problem: B. ist vergeben.

Gute Nacht, eure Audrey
2.8.10 23:24
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mondrausch / Website (3.8.10 13:02)
Mhh da hast du dich ja in ein schönes Durcheinander verstrickt!
Also Punkt 1. du solltest dir klar werden wenn von beiden du möchtest!
Denn auf Dauer funktioniert das mit zwei Freunden zur selben Zeit nicht, irgendwann finden die beiden heraus was Sache ist und du kannst sie beide vergessen als mögliche Partner und auch als Freunde!
Punkt 2. ist ein Grundsätzlicher Ratschlag von mir, den du beherzigen kannst aber nicht musst. Ich würde die Finger von Vergebenen Männern lassen. So wie es aussieht hast du ja schon etwas länger etwas mit B. richtig?
Und er ist immer noch mit seiner Freundin zusammen richtig?
Das heißt in meinen Augen das du für ihn wahrscheinlich nur eine Willkommene Abwechslung bist. So sehe ich das zumindest (Mein Bild von Vergebenen Männern ist allerdings auch sehr durch negative Erfahrungen geprägt also gib nicht zu viel drauf.)
Aller Liebste Grüße


Mondrausch / Website (10.12.10 18:58)
Hey,
freut mich von dir zu hören und es freut mich auch das du jetzt mit B. zusammen bist (Ich hab das schon richtig verstanden oder?)
Naja es war ja nur meine Erfahrung und ich glaube mein Bild von Männern, ich glaube sogar von Menschen allgemein ist eher schlecht, von daher sollte man vielleicht nicht immer allzu viel auf meine Meinung geben, zumindest nicht wenn man das gute in Menschen sehen möchte.
Bei mir ist eigentlich nicht besonders viel passiert, ich habe das Gefühl bei mir passiert nie besonders viel, jeden Tag das gleiche, jeden Monat das gleiche, immer und immer wieder.
Naja ist auch egal.
Ich freu mich wirklich sehr für dich.
Das gibt Hoffnung.
Liebste Grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» CODE » PICTUREGratis bloggen bei
myblog.de